DE EN

Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen über unsere Aktivitäten erhalten? Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Zurück

Liechtenstein Gruppe investiert in Biotech-Unternehmen NTG

Die Liechtenstein Gruppe hat sich am spanischen Biotechnologieunternehmen Nature Talent Group (NTG) beteiligt. NTG ist ein spanischer führender Anbieter von biologischen Mitteln für Land- und Forstwirtschaft. Das in Madrid ansässige Unternehmen forscht und entwickelt, produziert und vertreibt natürliche, rückstandsfreie Hightech-Biodünger, Biostimulanzien und Biopflanzenschutzprodukte, die die Ernteerträge steigern und die Nährstoffaufnahme und Widerstandsfähigkeit der Pflanzen verbessern. NTG ist derzeit in über 40 Ländern tätig.

Der Markt für die sogenannten Biologicals verzeichnete in den letzten zehn Jahren ein zweistelliges Wachstum und wird diesen Trend voraussichtlich auch in den kommenden Jahren beibehalten. Dies wird durch die zunehmende Bedeutung einer nachhaltigen Landwirtschaft, die Notwendigkeit, Emissionen im Nahrungsmittelbereich zu reduzieren und den regulatorischen Druck in Richtung biologischer Lösungen in der Land- und Forstwirtschaft unterstützt. Darüber hinaus treibt die Nachfrage nach Produkten, die dem zunehmenden Druck durch abiotischen Stress – der mit weltweiten Ernteverlusten von über 200 Milliarden US-Dollar pro Jahr nach wie vor die größte Herausforderung für die Landwirte darstellt – begegnen können, die Nachfrage nach alternativen Input-Lösungen voran.

Die sogenannten "Biologicals" leisten einen wesentlichen Beitrag zu nachhaltiger Forst- und Landwirtschaft und der Produktion von unbelasteten Nahrungsmitteln. Im Einsatz für eine zukunftsorientierte und nachhaltige Land- und Forstwirtschaft setzt die Liechtenstein Gruppe mit der Beteiligung an NTG erneut einen wichtigen Schritt.

„Wir freuen uns in NTG zu investieren, ein Unternehmen mit hochmoderner Biotechnologie und einer großen kommerziellen Reichweite in einem der sich am schnellsten verändernden Bereiche der Agrarindustrie. Als nachhaltigkeitsorientierte Investoren sind wir bestrebt, das Wachstum und die Entwicklung biologischer Lösungen zu unterstützen, die dazu beitragen können, den ökologischen Fußabdruck des Agrarsektors zu verringern und widerstandsfähigere Ökosysteme zu schaffen. Wir glauben, dass NTG der perfekte Partner für uns auf diesem Weg ist“, sagen Prinz Constantin Liechtenstein und Johannes Meran, Managing Partners der Liechtenstein Gruppe.

>> zur Presseaussendung