DE EN
Zurück

MÄRZ IM PALAIS - jährliche Sonderausstellung im
Gartenpalais Liechtenstein

TREUER FÜRST – Joseph Wenzel und seine Kunst
Gartenpalais Liechtenstein, Wien
1.–31. März 2022

 

Er war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten seiner Zeit und hat als Kunstsammler, Diplomat und Stratege die Geschichte Europas und des Fürstenhauses Liechtenstein nachhaltig geprägt: Die Fürstlichen Sammlungen widmen Fürst Joseph Wenzel I. von Liechtenstein (1696–1772) anlässlich seines 250. Todestages im Gartenpalais Liechtenstein eine Sonderausstellung.

Diese ist Auftakt der neuen Reihe MÄRZ IM PALAIS, die ab 2022 jährlich bei freiem Eintritt zu besuchen sein wird. Die Ausstellungsreihe stellt einzelne Fürstenpersönlichkeiten, die Geschichte des Fürstlichen Sammelns, Neuerwerbungen, Restaurierungsprojekte, einzelne Sammlungsschwerpunkte oder neue Zusammenhänge ins Zentrum.

Die Sonderausstellung ist bei freiem Eintritt und ohne Terminbuchung zu besuchen. Führungen durch die Dauerausstellung in den Galerien der Beletage (Meisterwerke von der Frührenaissance bis zum Hochbarock) werden von 1. bis 31. März in verstärktem Ausmaß und bei reduzierten Eintrittspreisen angeboten.

>> Informationen & Buchungsmöglichkeiten